Calendar DISTEL - Kabarett Theater Berlin

Aktuell im Programm:

Wie geschmiert!
Neues aus dem Lobbykeller

Blonde Republik Deutschland – Neu verfönt!
Kann am deutschen Wesen Euroland genesen?

Die Kanzlerflüsterer
Auf der Suche nach Volkes Stimme

Klare Ansage: TOTAL VERSTEUERT!
Die Robin Hoods vom Finanzamt

Jubiläumsprogramm: Endlich Visionen!
Auch mit 60 hat man noch Träume

Im Namen der Raute

Premiere: 2. Oktober 2014

Spielplan 2016
 
NovemberDezemberJanuar
vor
Sa
10.12.
DISTEL Kabarett-Theater
17:00 Uhr
Das ist der Gipfel

Musikalisches Feuerwerk und Hochstimmung! Jetzt übernimmt die DISTEL die EU-Rettung – und zwar äußerst unterhaltsam! Denn in Europa gibt’s nur noch Durchhalteparolen und Sackgassen-Politik.

Es ist möglich: Plötzlich herrscht Euphorie – beinahe Ekstase – bei einem Arbeitstreffen zur EU–Rettung. Was ist passiert?

Eingeschneit und abgeschlossen von der Außenwelt hoch oben in einer fernen Berghütte ersinnt eine Gruppe EU-Gesandter einen Plan. Zunächst gerät man aufeinander, alles droht zu kippen. Doch mit C-Dur und Fis-Moll kommt Schwung in die Sache. Gleich soll auch eine neue EU-Hymne her. Nur welches Lied kann das sein? Vielleicht eine Version der Vogelhochzeit? Dann singt Merkel die Strophe von der Schnepfe, ihre britische Kollegin Theresa May die vom Wiedehopf und Viktor Orbán trillert wie der Zaunkönig. Ach so, Erdogan mag ja keine Tiervergleiche ...

Hits und Ohrwürmer – böse und respektlos neu getextet. Ein Kabarettabend für Herz und Hirn - vom Publikum frenetisch gefeiert.
Mit großem Ensemble, 3-köpfiger Band und umfangreichem musikalischen Aufgebot!

mehr  
Sa
10.12.
DISTEL Kabarett-Theater
19:30 Uhr
Der Zweck heiligt den Abend

Mal wieder keine Zeit für die "Stille Nacht"? Kein Problem! Unsere zertifizierten Besinnlichkeitsfachangestellten auf der Bühne organisieren Weihnachten für alle. Familien, Randgruppen und Atheisten. Und sie besorgen Ihnen alles, was heutzutage zum Fest dazu gehört. Kerzenschein, vegane Weihnachtsbäume und wenn es sein muß auch eine nervende Schwieger-mutter.

Und ganz nebenbei erfahren Sie, warum der Nikolaus ein Moslem ist, der Erzengel Gabriel niemals der SPD angehört und Rentiere nicht in der GdL organisiert sind. Und ganz grundsätzlich: Wie funktioniert Jungfrauengeburt wirklich? Und vor allem: Wurde das Jesuskind gegen Masern geimpft?

Der Zweck heiligt den Abend, das ist Besinnlichkeit in zweimal 45 Minuten. Stets unter dem Motto:

Die Axt am Baum erspart den Weihnachtsmann.

mehr  
Sa
10.12.
DISTEL Kabarett-Theater
20:00 Uhr
Das ist der Gipfel

Musikalisches Feuerwerk und Hochstimmung! Jetzt übernimmt die DISTEL die EU-Rettung – und zwar äußerst unterhaltsam! Denn in Europa gibt’s nur noch Durchhalteparolen und Sackgassen-Politik.

Es ist möglich: Plötzlich herrscht Euphorie – beinahe Ekstase – bei einem Arbeitstreffen zur EU–Rettung. Was ist passiert?

Eingeschneit und abgeschlossen von der Außenwelt hoch oben in einer fernen Berghütte ersinnt eine Gruppe EU-Gesandter einen Plan. Zunächst gerät man aufeinander, alles droht zu kippen. Doch mit C-Dur und Fis-Moll kommt Schwung in die Sache. Gleich soll auch eine neue EU-Hymne her. Nur welches Lied kann das sein? Vielleicht eine Version der Vogelhochzeit? Dann singt Merkel die Strophe von der Schnepfe, ihre britische Kollegin Theresa May die vom Wiedehopf und Viktor Orbán trillert wie der Zaunkönig. Ach so, Erdogan mag ja keine Tiervergleiche ...

Hits und Ohrwürmer – böse und respektlos neu getextet. Ein Kabarettabend für Herz und Hirn - vom Publikum frenetisch gefeiert.
Mit großem Ensemble, 3-köpfiger Band und umfangreichem musikalischen Aufgebot!

mehr  
So
11.12.
DISTEL Kabarett-Theater
16:00 Uhr
Der Zweck heiligt den Abend

Mal wieder keine Zeit für die "Stille Nacht"? Kein Problem! Unsere zertifizierten Besinnlichkeitsfachangestellten auf der Bühne organisieren Weihnachten für alle. Familien, Randgruppen und Atheisten. Und sie besorgen Ihnen alles, was heutzutage zum Fest dazu gehört. Kerzenschein, vegane Weihnachtsbäume und wenn es sein muß auch eine nervende Schwieger-mutter.

Und ganz nebenbei erfahren Sie, warum der Nikolaus ein Moslem ist, der Erzengel Gabriel niemals der SPD angehört und Rentiere nicht in der GdL organisiert sind. Und ganz grundsätzlich: Wie funktioniert Jungfrauengeburt wirklich? Und vor allem: Wurde das Jesuskind gegen Masern geimpft?

Der Zweck heiligt den Abend, das ist Besinnlichkeit in zweimal 45 Minuten. Stets unter dem Motto:

Die Axt am Baum erspart den Weihnachtsmann.

mehr  
So
11.12.
DISTEL Kabarett-Theater
18:00 Uhr
Guest Play
Ottfried Fischer: Jetzt noch langsamer

Wenn das Vieh nicht zum Schlachthof kommt, kommt der Schlachthof... mit einem Urvieh (seit 17 Jahren im Kabarett)

Ottfried Fischer, lebende Kabarettlegende, bayerischer Volksschauspieler (Bulle von Tölz, Pfarrer Braun) und der wohl beliebteste Humorist mit beißendem Tiefgang hat Neues und Best of Highlights aus sechs Programmen zusammengestellt. Musikalische Begleitung: Leo Gmelch

Da erzählt er wie alles anfing. Humoristische Improvisation pur. Ein Fan nach dem Programm in der Lach und Schießgesellschaft: unschlagbar sind Sie, wenn Sie aus dem Stehgreif sprechen. Bei Einsteigern traktiert dieses Programm mit seiner schonungslos verabreichten, garantiert politisch unkorrekten Humor-Dosis Bauchfell und Hirnrinde – mal alternierend, oft auch gleichzeitig (nichts für Weicheier!). Ob Fan oder Neuentdecker: Wenn Ottfried Fischer heiter-melancholisch schwerwiegende Resümeés zieht, nimmt jeder etwas mit nach Hause: Jetzt noch langsamer!

mehr  
Mo
12.12.
DISTEL Kabarett-Theater
19:30 Uhr
Repertoire
Frauen an der Steuer

Was haben unser Steuersystem und das Universum gemeinsam? Beides hat einen Knall. Diese Erfahrung machen auch Marlies, Karo und Ilona, drei Freundinnen, die versuchen einen kleinen Fischimbiss zu retten, den das Finanzamt auf dem Kieker hat. Fragt sich nur wie? Rechter Weg oder linke Tour?

Gemeinsam bahnen sie sich ihren Weg durch das Dickicht der Steuerbürokratie: Schätzungen, Prüfungen, Liebhaberei... Der kleine Fischimbiss scheint aufgefressen zu werden. Aber von wem eigentlich? Vom Amt oder von den Finanzhaien dieser Welt, die, und wie kann das eigentlich sein, durch halbillegale Machenschaften ihr Vermögen nicht nur retten sondern obendrein vermehren?

Wie werden die Drei dieses Steuerkunststück über die Bühne kriegen? Eins ist sicher: Die Frauen an der Steuer werden Ihnen an diesem Abend nicht nur eine Szene machen. Und weil bewiesen ist, dass man beim Singen keine Angst haben kann, wird natürlich eins nicht fehlen: Musik!

Witzig, kurzweilig und erkenntnisreich. Eigentlich müsste man die Eintrittskarten von der Steuer absetzen können. (Deutschlandfunk)

mehr  
Mo
12.12.
DISTEL Kabarett-Theater
20:00 Uhr
Das ist der Gipfel

Musikalisches Feuerwerk und Hochstimmung! Jetzt übernimmt die DISTEL die EU-Rettung – und zwar äußerst unterhaltsam! Denn in Europa gibt’s nur noch Durchhalteparolen und Sackgassen-Politik.

Es ist möglich: Plötzlich herrscht Euphorie – beinahe Ekstase – bei einem Arbeitstreffen zur EU–Rettung. Was ist passiert?

Eingeschneit und abgeschlossen von der Außenwelt hoch oben in einer fernen Berghütte ersinnt eine Gruppe EU-Gesandter einen Plan. Zunächst gerät man aufeinander, alles droht zu kippen. Doch mit C-Dur und Fis-Moll kommt Schwung in die Sache. Gleich soll auch eine neue EU-Hymne her. Nur welches Lied kann das sein? Vielleicht eine Version der Vogelhochzeit? Dann singt Merkel die Strophe von der Schnepfe, ihre britische Kollegin Theresa May die vom Wiedehopf und Viktor Orbán trillert wie der Zaunkönig. Ach so, Erdogan mag ja keine Tiervergleiche ...

Hits und Ohrwürmer – böse und respektlos neu getextet. Ein Kabarettabend für Herz und Hirn - vom Publikum frenetisch gefeiert.
Mit großem Ensemble, 3-köpfiger Band und umfangreichem musikalischen Aufgebot!

mehr  
Di
13.12.
DISTEL Kabarett-Theater
19:30 Uhr
Repertoire
Frauen an der Steuer

Was haben unser Steuersystem und das Universum gemeinsam? Beides hat einen Knall. Diese Erfahrung machen auch Marlies, Karo und Ilona, drei Freundinnen, die versuchen einen kleinen Fischimbiss zu retten, den das Finanzamt auf dem Kieker hat. Fragt sich nur wie? Rechter Weg oder linke Tour?

Gemeinsam bahnen sie sich ihren Weg durch das Dickicht der Steuerbürokratie: Schätzungen, Prüfungen, Liebhaberei... Der kleine Fischimbiss scheint aufgefressen zu werden. Aber von wem eigentlich? Vom Amt oder von den Finanzhaien dieser Welt, die, und wie kann das eigentlich sein, durch halbillegale Machenschaften ihr Vermögen nicht nur retten sondern obendrein vermehren?

Wie werden die Drei dieses Steuerkunststück über die Bühne kriegen? Eins ist sicher: Die Frauen an der Steuer werden Ihnen an diesem Abend nicht nur eine Szene machen. Und weil bewiesen ist, dass man beim Singen keine Angst haben kann, wird natürlich eins nicht fehlen: Musik!

Witzig, kurzweilig und erkenntnisreich. Eigentlich müsste man die Eintrittskarten von der Steuer absetzen können. (Deutschlandfunk)

mehr  
Di
13.12.
DISTEL Kabarett-Theater
20:00 Uhr
Das ist der Gipfel

Musikalisches Feuerwerk und Hochstimmung! Jetzt übernimmt die DISTEL die EU-Rettung – und zwar äußerst unterhaltsam! Denn in Europa gibt’s nur noch Durchhalteparolen und Sackgassen-Politik.

Es ist möglich: Plötzlich herrscht Euphorie – beinahe Ekstase – bei einem Arbeitstreffen zur EU–Rettung. Was ist passiert?

Eingeschneit und abgeschlossen von der Außenwelt hoch oben in einer fernen Berghütte ersinnt eine Gruppe EU-Gesandter einen Plan. Zunächst gerät man aufeinander, alles droht zu kippen. Doch mit C-Dur und Fis-Moll kommt Schwung in die Sache. Gleich soll auch eine neue EU-Hymne her. Nur welches Lied kann das sein? Vielleicht eine Version der Vogelhochzeit? Dann singt Merkel die Strophe von der Schnepfe, ihre britische Kollegin Theresa May die vom Wiedehopf und Viktor Orbán trillert wie der Zaunkönig. Ach so, Erdogan mag ja keine Tiervergleiche ...

Hits und Ohrwürmer – böse und respektlos neu getextet. Ein Kabarettabend für Herz und Hirn - vom Publikum frenetisch gefeiert.
Mit großem Ensemble, 3-köpfiger Band und umfangreichem musikalischen Aufgebot!

mehr  
Mi
14.12.
DISTEL Kabarett-Theater
19:30 Uhr
Der Zweck heiligt den Abend

Mal wieder keine Zeit für die "Stille Nacht"? Kein Problem! Unsere zertifizierten Besinnlichkeitsfachangestellten auf der Bühne organisieren Weihnachten für alle. Familien, Randgruppen und Atheisten. Und sie besorgen Ihnen alles, was heutzutage zum Fest dazu gehört. Kerzenschein, vegane Weihnachtsbäume und wenn es sein muß auch eine nervende Schwieger-mutter.

Und ganz nebenbei erfahren Sie, warum der Nikolaus ein Moslem ist, der Erzengel Gabriel niemals der SPD angehört und Rentiere nicht in der GdL organisiert sind. Und ganz grundsätzlich: Wie funktioniert Jungfrauengeburt wirklich? Und vor allem: Wurde das Jesuskind gegen Masern geimpft?

Der Zweck heiligt den Abend, das ist Besinnlichkeit in zweimal 45 Minuten. Stets unter dem Motto:

Die Axt am Baum erspart den Weihnachtsmann.

mehr  
Mi
14.12.
DISTEL Kabarett-Theater
20:00 Uhr
Das ist der Gipfel

Musikalisches Feuerwerk und Hochstimmung! Jetzt übernimmt die DISTEL die EU-Rettung – und zwar äußerst unterhaltsam! Denn in Europa gibt’s nur noch Durchhalteparolen und Sackgassen-Politik.

Es ist möglich: Plötzlich herrscht Euphorie – beinahe Ekstase – bei einem Arbeitstreffen zur EU–Rettung. Was ist passiert?

Eingeschneit und abgeschlossen von der Außenwelt hoch oben in einer fernen Berghütte ersinnt eine Gruppe EU-Gesandter einen Plan. Zunächst gerät man aufeinander, alles droht zu kippen. Doch mit C-Dur und Fis-Moll kommt Schwung in die Sache. Gleich soll auch eine neue EU-Hymne her. Nur welches Lied kann das sein? Vielleicht eine Version der Vogelhochzeit? Dann singt Merkel die Strophe von der Schnepfe, ihre britische Kollegin Theresa May die vom Wiedehopf und Viktor Orbán trillert wie der Zaunkönig. Ach so, Erdogan mag ja keine Tiervergleiche ...

Hits und Ohrwürmer – böse und respektlos neu getextet. Ein Kabarettabend für Herz und Hirn - vom Publikum frenetisch gefeiert.
Mit großem Ensemble, 3-köpfiger Band und umfangreichem musikalischen Aufgebot!

mehr  
Do
15.12.
DISTEL Kabarett-Theater
18:00 Uhr
Berlin Extra Scharf

Zum ersten Mal in Berlin? Oder Wiederholungstäter, der diese Stadt noch immer nicht begriffen hat? Keine Sorge, selbst die meisten Berliner haben damit ein Problem. Unser Crashkurs bläut Ihnen daher in 60 Minuten alles ein, was Sie schon immer über Berlin und die Berliner wissen wollten, aber bisher nicht zu fragen wagten. Der Bär zieht blank und konzentriert sich aufs Wesentliche: keine altbackenen Berlin-Klischees, keine Flughafenwitze, kein fades Reiseführer-Halbwissen und keine langweiligen Jahreszahlen. (Na gut, außer diesen hier: 1237, 1961, 1989.)

Wir geleiten Sie durch die Berliner Jahrhunderte, durch alle Bezirke von Adlershof bis Zehlendorf, durch alle Typen von arm bis sexy und von Hipster bis Salafist. Sie erhalten das Rüstzeug, im härtesten Großstadtdschungel Europas zu überleben – in einer Stadt, in der selbst die Klofrauen Einlasskontrollen durchführen, in der es Obergrenzen für Schwaben gibt und ein lebenslanges Recht auf Pubertät. Wir beantworten Ihre drängendsten Fragen: Auf welchen Bühnen tragen die Darsteller Kleidung? Döner oder Currywurst – oder lieber einen Berliner mit Schuss? Wer hat den Längeren – Kaiser Wilhelm oder Walter Ulbricht? Und: Wie ärgere ich einen Berliner?

Berlin Extra Scharf ist der kabarettistische Rollkoffer mit Botschaft und Biss. Ich bin ein Berliner! werden Sie nach unserer Happy Hour nicht unbedingt rufen. Aber vielleicht sind Sie der Antwort etwas nähergekommen, wie ein schlechtgelaunter Trümmerhaufen in der Brandenburger Steppe zum hippen Mittelpunkt der Erde wurde.

In Kooperation mit Theater Mogul.

mehr  
Do
15.12.
DISTEL Kabarett-Theater
19:30 Uhr
Guest Play
Improtheater: Die Ding-Show von ImproBerlin

Ein rasanter Abend mit dem Improvisationstheater ImproBerlin.

Nicht ohne Grund eroberte sich ImproBerlin mit ihrer wöchentlichen Show in nur kurzer Zeit einen festen Platz im East End Theaterviertel Berlin.

Schnell, spontan, romantisch, urkomisch und immer wieder neu, die Show von ImproBerlin ist ein Muss für alle, die gern Lachen und sich verzaubern lassen.

Aus dem Nichts erschaffen die Spieler rasend schnell Impro-Comedy vom Feinsten.

Inspiriert von Ihren nützen und unnützen Tascheninhalten improvisieren die Allroundtalente Geschichten und Songs, die berühren und die Lachmuskeln strapazieren. Vielleicht ist ihr Handy der Held in einem Action-Thriller oder Ihr Nagellack das Corpus Delicti in einem Krimi, vielleicht Ihr Schlüsselbund der Anfang eines Musicals?

In dem abendlichen "Wettkampf der Dinge“ kann es nur einen Sieger geben: Wer den Lorbeerkranz des Abends erhält, bestimmen Sie!

ImproBerlin - einfach beste Unterhaltung

Jede Woche, donnerstags, 19:30 Uhr

mehr  
Do
15.12.
DISTEL Kabarett-Theater
20:00 Uhr
Das ist der Gipfel

Musikalisches Feuerwerk und Hochstimmung! Jetzt übernimmt die DISTEL die EU-Rettung – und zwar äußerst unterhaltsam! Denn in Europa gibt’s nur noch Durchhalteparolen und Sackgassen-Politik.

Es ist möglich: Plötzlich herrscht Euphorie – beinahe Ekstase – bei einem Arbeitstreffen zur EU–Rettung. Was ist passiert?

Eingeschneit und abgeschlossen von der Außenwelt hoch oben in einer fernen Berghütte ersinnt eine Gruppe EU-Gesandter einen Plan. Zunächst gerät man aufeinander, alles droht zu kippen. Doch mit C-Dur und Fis-Moll kommt Schwung in die Sache. Gleich soll auch eine neue EU-Hymne her. Nur welches Lied kann das sein? Vielleicht eine Version der Vogelhochzeit? Dann singt Merkel die Strophe von der Schnepfe, ihre britische Kollegin Theresa May die vom Wiedehopf und Viktor Orbán trillert wie der Zaunkönig. Ach so, Erdogan mag ja keine Tiervergleiche ...

Hits und Ohrwürmer – böse und respektlos neu getextet. Ein Kabarettabend für Herz und Hirn - vom Publikum frenetisch gefeiert.
Mit großem Ensemble, 3-köpfiger Band und umfangreichem musikalischen Aufgebot!

mehr  
Fr
16.12.
DISTEL Kabarett-Theater
18:00 Uhr
Berlin Extra Scharf

Zum ersten Mal in Berlin? Oder Wiederholungstäter, der diese Stadt noch immer nicht begriffen hat? Keine Sorge, selbst die meisten Berliner haben damit ein Problem. Unser Crashkurs bläut Ihnen daher in 60 Minuten alles ein, was Sie schon immer über Berlin und die Berliner wissen wollten, aber bisher nicht zu fragen wagten. Der Bär zieht blank und konzentriert sich aufs Wesentliche: keine altbackenen Berlin-Klischees, keine Flughafenwitze, kein fades Reiseführer-Halbwissen und keine langweiligen Jahreszahlen. (Na gut, außer diesen hier: 1237, 1961, 1989.)

Wir geleiten Sie durch die Berliner Jahrhunderte, durch alle Bezirke von Adlershof bis Zehlendorf, durch alle Typen von arm bis sexy und von Hipster bis Salafist. Sie erhalten das Rüstzeug, im härtesten Großstadtdschungel Europas zu überleben – in einer Stadt, in der selbst die Klofrauen Einlasskontrollen durchführen, in der es Obergrenzen für Schwaben gibt und ein lebenslanges Recht auf Pubertät. Wir beantworten Ihre drängendsten Fragen: Auf welchen Bühnen tragen die Darsteller Kleidung? Döner oder Currywurst – oder lieber einen Berliner mit Schuss? Wer hat den Längeren – Kaiser Wilhelm oder Walter Ulbricht? Und: Wie ärgere ich einen Berliner?

Berlin Extra Scharf ist der kabarettistische Rollkoffer mit Botschaft und Biss. Ich bin ein Berliner! werden Sie nach unserer Happy Hour nicht unbedingt rufen. Aber vielleicht sind Sie der Antwort etwas nähergekommen, wie ein schlechtgelaunter Trümmerhaufen in der Brandenburger Steppe zum hippen Mittelpunkt der Erde wurde.

In Kooperation mit Theater Mogul.

mehr  
Fr
16.12.
DISTEL Kabarett-Theater
19:30 Uhr
Der Zweck heiligt den Abend

Mal wieder keine Zeit für die "Stille Nacht"? Kein Problem! Unsere zertifizierten Besinnlichkeitsfachangestellten auf der Bühne organisieren Weihnachten für alle. Familien, Randgruppen und Atheisten. Und sie besorgen Ihnen alles, was heutzutage zum Fest dazu gehört. Kerzenschein, vegane Weihnachtsbäume und wenn es sein muß auch eine nervende Schwieger-mutter.

Und ganz nebenbei erfahren Sie, warum der Nikolaus ein Moslem ist, der Erzengel Gabriel niemals der SPD angehört und Rentiere nicht in der GdL organisiert sind. Und ganz grundsätzlich: Wie funktioniert Jungfrauengeburt wirklich? Und vor allem: Wurde das Jesuskind gegen Masern geimpft?

Der Zweck heiligt den Abend, das ist Besinnlichkeit in zweimal 45 Minuten. Stets unter dem Motto:

Die Axt am Baum erspart den Weihnachtsmann.

mehr  
Fr
16.12.
DISTEL Kabarett-Theater
20:00 Uhr
Das ist der Gipfel

Musikalisches Feuerwerk und Hochstimmung! Jetzt übernimmt die DISTEL die EU-Rettung – und zwar äußerst unterhaltsam! Denn in Europa gibt’s nur noch Durchhalteparolen und Sackgassen-Politik.

Es ist möglich: Plötzlich herrscht Euphorie – beinahe Ekstase – bei einem Arbeitstreffen zur EU–Rettung. Was ist passiert?

Eingeschneit und abgeschlossen von der Außenwelt hoch oben in einer fernen Berghütte ersinnt eine Gruppe EU-Gesandter einen Plan. Zunächst gerät man aufeinander, alles droht zu kippen. Doch mit C-Dur und Fis-Moll kommt Schwung in die Sache. Gleich soll auch eine neue EU-Hymne her. Nur welches Lied kann das sein? Vielleicht eine Version der Vogelhochzeit? Dann singt Merkel die Strophe von der Schnepfe, ihre britische Kollegin Theresa May die vom Wiedehopf und Viktor Orbán trillert wie der Zaunkönig. Ach so, Erdogan mag ja keine Tiervergleiche ...

Hits und Ohrwürmer – böse und respektlos neu getextet. Ein Kabarettabend für Herz und Hirn - vom Publikum frenetisch gefeiert.
Mit großem Ensemble, 3-köpfiger Band und umfangreichem musikalischen Aufgebot!

mehr  
Sa
17.12.
DISTEL Kabarett-Theater
17:00 Uhr
Das ist der Gipfel

Musikalisches Feuerwerk und Hochstimmung! Jetzt übernimmt die DISTEL die EU-Rettung – und zwar äußerst unterhaltsam! Denn in Europa gibt’s nur noch Durchhalteparolen und Sackgassen-Politik.

Es ist möglich: Plötzlich herrscht Euphorie – beinahe Ekstase – bei einem Arbeitstreffen zur EU–Rettung. Was ist passiert?

Eingeschneit und abgeschlossen von der Außenwelt hoch oben in einer fernen Berghütte ersinnt eine Gruppe EU-Gesandter einen Plan. Zunächst gerät man aufeinander, alles droht zu kippen. Doch mit C-Dur und Fis-Moll kommt Schwung in die Sache. Gleich soll auch eine neue EU-Hymne her. Nur welches Lied kann das sein? Vielleicht eine Version der Vogelhochzeit? Dann singt Merkel die Strophe von der Schnepfe, ihre britische Kollegin Theresa May die vom Wiedehopf und Viktor Orbán trillert wie der Zaunkönig. Ach so, Erdogan mag ja keine Tiervergleiche ...

Hits und Ohrwürmer – böse und respektlos neu getextet. Ein Kabarettabend für Herz und Hirn - vom Publikum frenetisch gefeiert.
Mit großem Ensemble, 3-köpfiger Band und umfangreichem musikalischen Aufgebot!

mehr  
Sa
17.12.
DISTEL Kabarett-Theater
19:30 Uhr
Der Zweck heiligt den Abend

Mal wieder keine Zeit für die "Stille Nacht"? Kein Problem! Unsere zertifizierten Besinnlichkeitsfachangestellten auf der Bühne organisieren Weihnachten für alle. Familien, Randgruppen und Atheisten. Und sie besorgen Ihnen alles, was heutzutage zum Fest dazu gehört. Kerzenschein, vegane Weihnachtsbäume und wenn es sein muß auch eine nervende Schwieger-mutter.

Und ganz nebenbei erfahren Sie, warum der Nikolaus ein Moslem ist, der Erzengel Gabriel niemals der SPD angehört und Rentiere nicht in der GdL organisiert sind. Und ganz grundsätzlich: Wie funktioniert Jungfrauengeburt wirklich? Und vor allem: Wurde das Jesuskind gegen Masern geimpft?

Der Zweck heiligt den Abend, das ist Besinnlichkeit in zweimal 45 Minuten. Stets unter dem Motto:

Die Axt am Baum erspart den Weihnachtsmann.

mehr  
Sa
17.12.
DISTEL Kabarett-Theater
20:00 Uhr
Das ist der Gipfel

Musikalisches Feuerwerk und Hochstimmung! Jetzt übernimmt die DISTEL die EU-Rettung – und zwar äußerst unterhaltsam! Denn in Europa gibt’s nur noch Durchhalteparolen und Sackgassen-Politik.

Es ist möglich: Plötzlich herrscht Euphorie – beinahe Ekstase – bei einem Arbeitstreffen zur EU–Rettung. Was ist passiert?

Eingeschneit und abgeschlossen von der Außenwelt hoch oben in einer fernen Berghütte ersinnt eine Gruppe EU-Gesandter einen Plan. Zunächst gerät man aufeinander, alles droht zu kippen. Doch mit C-Dur und Fis-Moll kommt Schwung in die Sache. Gleich soll auch eine neue EU-Hymne her. Nur welches Lied kann das sein? Vielleicht eine Version der Vogelhochzeit? Dann singt Merkel die Strophe von der Schnepfe, ihre britische Kollegin Theresa May die vom Wiedehopf und Viktor Orbán trillert wie der Zaunkönig. Ach so, Erdogan mag ja keine Tiervergleiche ...

Hits und Ohrwürmer – böse und respektlos neu getextet. Ein Kabarettabend für Herz und Hirn - vom Publikum frenetisch gefeiert.
Mit großem Ensemble, 3-köpfiger Band und umfangreichem musikalischen Aufgebot!

mehr  
So
18.12.
DISTEL Kabarett-Theater
16:00 Uhr
Der Zweck heiligt den Abend

Mal wieder keine Zeit für die "Stille Nacht"? Kein Problem! Unsere zertifizierten Besinnlichkeitsfachangestellten auf der Bühne organisieren Weihnachten für alle. Familien, Randgruppen und Atheisten. Und sie besorgen Ihnen alles, was heutzutage zum Fest dazu gehört. Kerzenschein, vegane Weihnachtsbäume und wenn es sein muß auch eine nervende Schwieger-mutter.

Und ganz nebenbei erfahren Sie, warum der Nikolaus ein Moslem ist, der Erzengel Gabriel niemals der SPD angehört und Rentiere nicht in der GdL organisiert sind. Und ganz grundsätzlich: Wie funktioniert Jungfrauengeburt wirklich? Und vor allem: Wurde das Jesuskind gegen Masern geimpft?

Der Zweck heiligt den Abend, das ist Besinnlichkeit in zweimal 45 Minuten. Stets unter dem Motto:

Die Axt am Baum erspart den Weihnachtsmann.

mehr  
So
18.12.
DISTEL Kabarett-Theater
18:00 Uhr
Guest Play
Reiner Kröhnert: Mutti Reloaded

Alle bissen sich bislang am "System Mutti" die Zähne aus - die politische Konkurrenz, die Verbündeten, die Journaille, das Kabarett. Unzählige Mutti-Theorien wurden bereits postuliert und frustriert wieder verworfen. Selbst wortgewaltige Großintellektuelle, Marke Sloterdijk und Konsorten, sind längst am Geheimnis der Kanzlerin gescheitert.

Doch einer wagt jetzt den entscheidenden Schritt ins Innere der Matrix: Reiner Kröhnert! Wer auch sonst?!

Tiefer denn je schlüpft er dieses Mal in Muttis Haut... ja, dringt gar vor bis ins Epizentrum ihrer binären Schaltkreise. Und das Ergebnis dieser wagemutigen Expedition behält er selbstredend nicht für sich, nein, er teilt es geschwisterlich mit seinem Publikum. Natürlich kommen dabei auch die anderen Verdächtigen zu Wort...

Aber das Sagen hat nur Eine: Mutti!

Präsentiert vom tRAENENpALAST

mehr  
Mo
19.12.
DISTEL Kabarett-Theater
20:00 Uhr
Das ist der Gipfel

Musikalisches Feuerwerk und Hochstimmung! Jetzt übernimmt die DISTEL die EU-Rettung – und zwar äußerst unterhaltsam! Denn in Europa gibt’s nur noch Durchhalteparolen und Sackgassen-Politik.

Es ist möglich: Plötzlich herrscht Euphorie – beinahe Ekstase – bei einem Arbeitstreffen zur EU–Rettung. Was ist passiert?

Eingeschneit und abgeschlossen von der Außenwelt hoch oben in einer fernen Berghütte ersinnt eine Gruppe EU-Gesandter einen Plan. Zunächst gerät man aufeinander, alles droht zu kippen. Doch mit C-Dur und Fis-Moll kommt Schwung in die Sache. Gleich soll auch eine neue EU-Hymne her. Nur welches Lied kann das sein? Vielleicht eine Version der Vogelhochzeit? Dann singt Merkel die Strophe von der Schnepfe, ihre britische Kollegin Theresa May die vom Wiedehopf und Viktor Orbán trillert wie der Zaunkönig. Ach so, Erdogan mag ja keine Tiervergleiche ...

Hits und Ohrwürmer – böse und respektlos neu getextet. Ein Kabarettabend für Herz und Hirn - vom Publikum frenetisch gefeiert.
Mit großem Ensemble, 3-köpfiger Band und umfangreichem musikalischen Aufgebot!

mehr  
Di
20.12.
DISTEL Kabarett-Theater
19:30 Uhr
Der Zweck heiligt den Abend

Mal wieder keine Zeit für die "Stille Nacht"? Kein Problem! Unsere zertifizierten Besinnlichkeitsfachangestellten auf der Bühne organisieren Weihnachten für alle. Familien, Randgruppen und Atheisten. Und sie besorgen Ihnen alles, was heutzutage zum Fest dazu gehört. Kerzenschein, vegane Weihnachtsbäume und wenn es sein muß auch eine nervende Schwieger-mutter.

Und ganz nebenbei erfahren Sie, warum der Nikolaus ein Moslem ist, der Erzengel Gabriel niemals der SPD angehört und Rentiere nicht in der GdL organisiert sind. Und ganz grundsätzlich: Wie funktioniert Jungfrauengeburt wirklich? Und vor allem: Wurde das Jesuskind gegen Masern geimpft?

Der Zweck heiligt den Abend, das ist Besinnlichkeit in zweimal 45 Minuten. Stets unter dem Motto:

Die Axt am Baum erspart den Weihnachtsmann.

mehr  
Di
20.12.
DISTEL Kabarett-Theater
20:00 Uhr
Das ist der Gipfel

Musikalisches Feuerwerk und Hochstimmung! Jetzt übernimmt die DISTEL die EU-Rettung – und zwar äußerst unterhaltsam! Denn in Europa gibt’s nur noch Durchhalteparolen und Sackgassen-Politik.

Es ist möglich: Plötzlich herrscht Euphorie – beinahe Ekstase – bei einem Arbeitstreffen zur EU–Rettung. Was ist passiert?

Eingeschneit und abgeschlossen von der Außenwelt hoch oben in einer fernen Berghütte ersinnt eine Gruppe EU-Gesandter einen Plan. Zunächst gerät man aufeinander, alles droht zu kippen. Doch mit C-Dur und Fis-Moll kommt Schwung in die Sache. Gleich soll auch eine neue EU-Hymne her. Nur welches Lied kann das sein? Vielleicht eine Version der Vogelhochzeit? Dann singt Merkel die Strophe von der Schnepfe, ihre britische Kollegin Theresa May die vom Wiedehopf und Viktor Orbán trillert wie der Zaunkönig. Ach so, Erdogan mag ja keine Tiervergleiche ...

Hits und Ohrwürmer – böse und respektlos neu getextet. Ein Kabarettabend für Herz und Hirn - vom Publikum frenetisch gefeiert.
Mit großem Ensemble, 3-köpfiger Band und umfangreichem musikalischen Aufgebot!

mehr  
Mi
21.12.
DISTEL Kabarett-Theater
19:30 Uhr
Der Zweck heiligt den Abend

Mal wieder keine Zeit für die "Stille Nacht"? Kein Problem! Unsere zertifizierten Besinnlichkeitsfachangestellten auf der Bühne organisieren Weihnachten für alle. Familien, Randgruppen und Atheisten. Und sie besorgen Ihnen alles, was heutzutage zum Fest dazu gehört. Kerzenschein, vegane Weihnachtsbäume und wenn es sein muß auch eine nervende Schwieger-mutter.

Und ganz nebenbei erfahren Sie, warum der Nikolaus ein Moslem ist, der Erzengel Gabriel niemals der SPD angehört und Rentiere nicht in der GdL organisiert sind. Und ganz grundsätzlich: Wie funktioniert Jungfrauengeburt wirklich? Und vor allem: Wurde das Jesuskind gegen Masern geimpft?

Der Zweck heiligt den Abend, das ist Besinnlichkeit in zweimal 45 Minuten. Stets unter dem Motto:

Die Axt am Baum erspart den Weihnachtsmann.

mehr  
Mi
21.12.
DISTEL Kabarett-Theater
20:00 Uhr
Guest Play
Gregor Gysi und Arnulf Rating: Missverstehen Sie mich richtig! Der Jahresrückblick
Do
22.12.
DISTEL Kabarett-Theater
18:00 Uhr
Berlin Extra Scharf

Zum ersten Mal in Berlin? Oder Wiederholungstäter, der diese Stadt noch immer nicht begriffen hat? Keine Sorge, selbst die meisten Berliner haben damit ein Problem. Unser Crashkurs bläut Ihnen daher in 60 Minuten alles ein, was Sie schon immer über Berlin und die Berliner wissen wollten, aber bisher nicht zu fragen wagten. Der Bär zieht blank und konzentriert sich aufs Wesentliche: keine altbackenen Berlin-Klischees, keine Flughafenwitze, kein fades Reiseführer-Halbwissen und keine langweiligen Jahreszahlen. (Na gut, außer diesen hier: 1237, 1961, 1989.)

Wir geleiten Sie durch die Berliner Jahrhunderte, durch alle Bezirke von Adlershof bis Zehlendorf, durch alle Typen von arm bis sexy und von Hipster bis Salafist. Sie erhalten das Rüstzeug, im härtesten Großstadtdschungel Europas zu überleben – in einer Stadt, in der selbst die Klofrauen Einlasskontrollen durchführen, in der es Obergrenzen für Schwaben gibt und ein lebenslanges Recht auf Pubertät. Wir beantworten Ihre drängendsten Fragen: Auf welchen Bühnen tragen die Darsteller Kleidung? Döner oder Currywurst – oder lieber einen Berliner mit Schuss? Wer hat den Längeren – Kaiser Wilhelm oder Walter Ulbricht? Und: Wie ärgere ich einen Berliner?

Berlin Extra Scharf ist der kabarettistische Rollkoffer mit Botschaft und Biss. Ich bin ein Berliner! werden Sie nach unserer Happy Hour nicht unbedingt rufen. Aber vielleicht sind Sie der Antwort etwas nähergekommen, wie ein schlechtgelaunter Trümmerhaufen in der Brandenburger Steppe zum hippen Mittelpunkt der Erde wurde.

In Kooperation mit Theater Mogul.

mehr  
Do
22.12.
DISTEL Kabarett-Theater
19:30 Uhr
Guest Play
Improtheater: Die Ding-Show von ImproBerlin

Ein rasanter Abend mit dem Improvisationstheater ImproBerlin.

Nicht ohne Grund eroberte sich ImproBerlin mit ihrer wöchentlichen Show in nur kurzer Zeit einen festen Platz im East End Theaterviertel Berlin.

Schnell, spontan, romantisch, urkomisch und immer wieder neu, die Show von ImproBerlin ist ein Muss für alle, die gern Lachen und sich verzaubern lassen.

Aus dem Nichts erschaffen die Spieler rasend schnell Impro-Comedy vom Feinsten.

Inspiriert von Ihren nützen und unnützen Tascheninhalten improvisieren die Allroundtalente Geschichten und Songs, die berühren und die Lachmuskeln strapazieren. Vielleicht ist ihr Handy der Held in einem Action-Thriller oder Ihr Nagellack das Corpus Delicti in einem Krimi, vielleicht Ihr Schlüsselbund der Anfang eines Musicals?

In dem abendlichen "Wettkampf der Dinge“ kann es nur einen Sieger geben: Wer den Lorbeerkranz des Abends erhält, bestimmen Sie!

ImproBerlin - einfach beste Unterhaltung

Jede Woche, donnerstags, 19:30 Uhr

mehr  
Do
22.12.
DISTEL Kabarett-Theater
20:00 Uhr
Guest Play
Gregor Gysi und Dieter "Maschine" Birr: Missverstehen Sie mich richtig!
Fr
23.12.
DISTEL Kabarett-Theater
20:00 Uhr
Guest Play
Gregor Gysi und Arnulf Rating: Missverstehen Sie mich richtig! Der Jahresrückblick
So
25.12.
DISTEL Kabarett-Theater
16:00 Uhr
Der Zweck heiligt den Abend

Mal wieder keine Zeit für die "Stille Nacht"? Kein Problem! Unsere zertifizierten Besinnlichkeitsfachangestellten auf der Bühne organisieren Weihnachten für alle. Familien, Randgruppen und Atheisten. Und sie besorgen Ihnen alles, was heutzutage zum Fest dazu gehört. Kerzenschein, vegane Weihnachtsbäume und wenn es sein muß auch eine nervende Schwieger-mutter.

Und ganz nebenbei erfahren Sie, warum der Nikolaus ein Moslem ist, der Erzengel Gabriel niemals der SPD angehört und Rentiere nicht in der GdL organisiert sind. Und ganz grundsätzlich: Wie funktioniert Jungfrauengeburt wirklich? Und vor allem: Wurde das Jesuskind gegen Masern geimpft?

Der Zweck heiligt den Abend, das ist Besinnlichkeit in zweimal 45 Minuten. Stets unter dem Motto:

Die Axt am Baum erspart den Weihnachtsmann.

mehr  
So
25.12.
DISTEL Kabarett-Theater
17:00 Uhr
Das ist der Gipfel

Musikalisches Feuerwerk und Hochstimmung! Jetzt übernimmt die DISTEL die EU-Rettung – und zwar äußerst unterhaltsam! Denn in Europa gibt’s nur noch Durchhalteparolen und Sackgassen-Politik.

Es ist möglich: Plötzlich herrscht Euphorie – beinahe Ekstase – bei einem Arbeitstreffen zur EU–Rettung. Was ist passiert?

Eingeschneit und abgeschlossen von der Außenwelt hoch oben in einer fernen Berghütte ersinnt eine Gruppe EU-Gesandter einen Plan. Zunächst gerät man aufeinander, alles droht zu kippen. Doch mit C-Dur und Fis-Moll kommt Schwung in die Sache. Gleich soll auch eine neue EU-Hymne her. Nur welches Lied kann das sein? Vielleicht eine Version der Vogelhochzeit? Dann singt Merkel die Strophe von der Schnepfe, ihre britische Kollegin Theresa May die vom Wiedehopf und Viktor Orbán trillert wie der Zaunkönig. Ach so, Erdogan mag ja keine Tiervergleiche ...

Hits und Ohrwürmer – böse und respektlos neu getextet. Ein Kabarettabend für Herz und Hirn - vom Publikum frenetisch gefeiert.
Mit großem Ensemble, 3-köpfiger Band und umfangreichem musikalischen Aufgebot!

mehr  
So
25.12.
DISTEL Kabarett-Theater
19:30 Uhr
Der Zweck heiligt den Abend

Mal wieder keine Zeit für die "Stille Nacht"? Kein Problem! Unsere zertifizierten Besinnlichkeitsfachangestellten auf der Bühne organisieren Weihnachten für alle. Familien, Randgruppen und Atheisten. Und sie besorgen Ihnen alles, was heutzutage zum Fest dazu gehört. Kerzenschein, vegane Weihnachtsbäume und wenn es sein muß auch eine nervende Schwieger-mutter.

Und ganz nebenbei erfahren Sie, warum der Nikolaus ein Moslem ist, der Erzengel Gabriel niemals der SPD angehört und Rentiere nicht in der GdL organisiert sind. Und ganz grundsätzlich: Wie funktioniert Jungfrauengeburt wirklich? Und vor allem: Wurde das Jesuskind gegen Masern geimpft?

Der Zweck heiligt den Abend, das ist Besinnlichkeit in zweimal 45 Minuten. Stets unter dem Motto:

Die Axt am Baum erspart den Weihnachtsmann.

mehr  
So
25.12.
DISTEL Kabarett-Theater
20:00 Uhr
Das ist der Gipfel

Musikalisches Feuerwerk und Hochstimmung! Jetzt übernimmt die DISTEL die EU-Rettung – und zwar äußerst unterhaltsam! Denn in Europa gibt’s nur noch Durchhalteparolen und Sackgassen-Politik.

Es ist möglich: Plötzlich herrscht Euphorie – beinahe Ekstase – bei einem Arbeitstreffen zur EU–Rettung. Was ist passiert?

Eingeschneit und abgeschlossen von der Außenwelt hoch oben in einer fernen Berghütte ersinnt eine Gruppe EU-Gesandter einen Plan. Zunächst gerät man aufeinander, alles droht zu kippen. Doch mit C-Dur und Fis-Moll kommt Schwung in die Sache. Gleich soll auch eine neue EU-Hymne her. Nur welches Lied kann das sein? Vielleicht eine Version der Vogelhochzeit? Dann singt Merkel die Strophe von der Schnepfe, ihre britische Kollegin Theresa May die vom Wiedehopf und Viktor Orbán trillert wie der Zaunkönig. Ach so, Erdogan mag ja keine Tiervergleiche ...

Hits und Ohrwürmer – böse und respektlos neu getextet. Ein Kabarettabend für Herz und Hirn - vom Publikum frenetisch gefeiert.
Mit großem Ensemble, 3-köpfiger Band und umfangreichem musikalischen Aufgebot!

mehr  
Mo
26.12.
DISTEL Kabarett-Theater
16:00 Uhr
Der Zweck heiligt den Abend

Mal wieder keine Zeit für die "Stille Nacht"? Kein Problem! Unsere zertifizierten Besinnlichkeitsfachangestellten auf der Bühne organisieren Weihnachten für alle. Familien, Randgruppen und Atheisten. Und sie besorgen Ihnen alles, was heutzutage zum Fest dazu gehört. Kerzenschein, vegane Weihnachtsbäume und wenn es sein muß auch eine nervende Schwieger-mutter.

Und ganz nebenbei erfahren Sie, warum der Nikolaus ein Moslem ist, der Erzengel Gabriel niemals der SPD angehört und Rentiere nicht in der GdL organisiert sind. Und ganz grundsätzlich: Wie funktioniert Jungfrauengeburt wirklich? Und vor allem: Wurde das Jesuskind gegen Masern geimpft?

Der Zweck heiligt den Abend, das ist Besinnlichkeit in zweimal 45 Minuten. Stets unter dem Motto:

Die Axt am Baum erspart den Weihnachtsmann.

mehr  
Mo
26.12.
DISTEL Kabarett-Theater
17:00 Uhr
Das ist der Gipfel

Musikalisches Feuerwerk und Hochstimmung! Jetzt übernimmt die DISTEL die EU-Rettung – und zwar äußerst unterhaltsam! Denn in Europa gibt’s nur noch Durchhalteparolen und Sackgassen-Politik.

Es ist möglich: Plötzlich herrscht Euphorie – beinahe Ekstase – bei einem Arbeitstreffen zur EU–Rettung. Was ist passiert?

Eingeschneit und abgeschlossen von der Außenwelt hoch oben in einer fernen Berghütte ersinnt eine Gruppe EU-Gesandter einen Plan. Zunächst gerät man aufeinander, alles droht zu kippen. Doch mit C-Dur und Fis-Moll kommt Schwung in die Sache. Gleich soll auch eine neue EU-Hymne her. Nur welches Lied kann das sein? Vielleicht eine Version der Vogelhochzeit? Dann singt Merkel die Strophe von der Schnepfe, ihre britische Kollegin Theresa May die vom Wiedehopf und Viktor Orbán trillert wie der Zaunkönig. Ach so, Erdogan mag ja keine Tiervergleiche ...

Hits und Ohrwürmer – böse und respektlos neu getextet. Ein Kabarettabend für Herz und Hirn - vom Publikum frenetisch gefeiert.
Mit großem Ensemble, 3-köpfiger Band und umfangreichem musikalischen Aufgebot!

mehr  
Di
27.12.
DISTEL Kabarett-Theater
17:00 Uhr
Das ist der Gipfel

Musikalisches Feuerwerk und Hochstimmung! Jetzt übernimmt die DISTEL die EU-Rettung – und zwar äußerst unterhaltsam! Denn in Europa gibt’s nur noch Durchhalteparolen und Sackgassen-Politik.

Es ist möglich: Plötzlich herrscht Euphorie – beinahe Ekstase – bei einem Arbeitstreffen zur EU–Rettung. Was ist passiert?

Eingeschneit und abgeschlossen von der Außenwelt hoch oben in einer fernen Berghütte ersinnt eine Gruppe EU-Gesandter einen Plan. Zunächst gerät man aufeinander, alles droht zu kippen. Doch mit C-Dur und Fis-Moll kommt Schwung in die Sache. Gleich soll auch eine neue EU-Hymne her. Nur welches Lied kann das sein? Vielleicht eine Version der Vogelhochzeit? Dann singt Merkel die Strophe von der Schnepfe, ihre britische Kollegin Theresa May die vom Wiedehopf und Viktor Orbán trillert wie der Zaunkönig. Ach so, Erdogan mag ja keine Tiervergleiche ...

Hits und Ohrwürmer – böse und respektlos neu getextet. Ein Kabarettabend für Herz und Hirn - vom Publikum frenetisch gefeiert.
Mit großem Ensemble, 3-köpfiger Band und umfangreichem musikalischen Aufgebot!

mehr  
Di
27.12.
DISTEL Kabarett-Theater
19:30 Uhr
Der Zweck heiligt den Abend

Mal wieder keine Zeit für die "Stille Nacht"? Kein Problem! Unsere zertifizierten Besinnlichkeitsfachangestellten auf der Bühne organisieren Weihnachten für alle. Familien, Randgruppen und Atheisten. Und sie besorgen Ihnen alles, was heutzutage zum Fest dazu gehört. Kerzenschein, vegane Weihnachtsbäume und wenn es sein muß auch eine nervende Schwieger-mutter.

Und ganz nebenbei erfahren Sie, warum der Nikolaus ein Moslem ist, der Erzengel Gabriel niemals der SPD angehört und Rentiere nicht in der GdL organisiert sind. Und ganz grundsätzlich: Wie funktioniert Jungfrauengeburt wirklich? Und vor allem: Wurde das Jesuskind gegen Masern geimpft?

Der Zweck heiligt den Abend, das ist Besinnlichkeit in zweimal 45 Minuten. Stets unter dem Motto:

Die Axt am Baum erspart den Weihnachtsmann.

mehr  
Di
27.12.
DISTEL Kabarett-Theater
20:00 Uhr
Das ist der Gipfel

Musikalisches Feuerwerk und Hochstimmung! Jetzt übernimmt die DISTEL die EU-Rettung – und zwar äußerst unterhaltsam! Denn in Europa gibt’s nur noch Durchhalteparolen und Sackgassen-Politik.

Es ist möglich: Plötzlich herrscht Euphorie – beinahe Ekstase – bei einem Arbeitstreffen zur EU–Rettung. Was ist passiert?

Eingeschneit und abgeschlossen von der Außenwelt hoch oben in einer fernen Berghütte ersinnt eine Gruppe EU-Gesandter einen Plan. Zunächst gerät man aufeinander, alles droht zu kippen. Doch mit C-Dur und Fis-Moll kommt Schwung in die Sache. Gleich soll auch eine neue EU-Hymne her. Nur welches Lied kann das sein? Vielleicht eine Version der Vogelhochzeit? Dann singt Merkel die Strophe von der Schnepfe, ihre britische Kollegin Theresa May die vom Wiedehopf und Viktor Orbán trillert wie der Zaunkönig. Ach so, Erdogan mag ja keine Tiervergleiche ...

Hits und Ohrwürmer – böse und respektlos neu getextet. Ein Kabarettabend für Herz und Hirn - vom Publikum frenetisch gefeiert.
Mit großem Ensemble, 3-köpfiger Band und umfangreichem musikalischen Aufgebot!

mehr  
Mi
28.12.
DISTEL Kabarett-Theater
18:00 Uhr
Berlin Extra Scharf

Zum ersten Mal in Berlin? Oder Wiederholungstäter, der diese Stadt noch immer nicht begriffen hat? Keine Sorge, selbst die meisten Berliner haben damit ein Problem. Unser Crashkurs bläut Ihnen daher in 60 Minuten alles ein, was Sie schon immer über Berlin und die Berliner wissen wollten, aber bisher nicht zu fragen wagten. Der Bär zieht blank und konzentriert sich aufs Wesentliche: keine altbackenen Berlin-Klischees, keine Flughafenwitze, kein fades Reiseführer-Halbwissen und keine langweiligen Jahreszahlen. (Na gut, außer diesen hier: 1237, 1961, 1989.)

Wir geleiten Sie durch die Berliner Jahrhunderte, durch alle Bezirke von Adlershof bis Zehlendorf, durch alle Typen von arm bis sexy und von Hipster bis Salafist. Sie erhalten das Rüstzeug, im härtesten Großstadtdschungel Europas zu überleben – in einer Stadt, in der selbst die Klofrauen Einlasskontrollen durchführen, in der es Obergrenzen für Schwaben gibt und ein lebenslanges Recht auf Pubertät. Wir beantworten Ihre drängendsten Fragen: Auf welchen Bühnen tragen die Darsteller Kleidung? Döner oder Currywurst – oder lieber einen Berliner mit Schuss? Wer hat den Längeren – Kaiser Wilhelm oder Walter Ulbricht? Und: Wie ärgere ich einen Berliner?

Berlin Extra Scharf ist der kabarettistische Rollkoffer mit Botschaft und Biss. Ich bin ein Berliner! werden Sie nach unserer Happy Hour nicht unbedingt rufen. Aber vielleicht sind Sie der Antwort etwas nähergekommen, wie ein schlechtgelaunter Trümmerhaufen in der Brandenburger Steppe zum hippen Mittelpunkt der Erde wurde.

In Kooperation mit Theater Mogul.

mehr  
Mi
28.12.
DISTEL Kabarett-Theater
19:30 Uhr
Der Zweck heiligt den Abend

Mal wieder keine Zeit für die "Stille Nacht"? Kein Problem! Unsere zertifizierten Besinnlichkeitsfachangestellten auf der Bühne organisieren Weihnachten für alle. Familien, Randgruppen und Atheisten. Und sie besorgen Ihnen alles, was heutzutage zum Fest dazu gehört. Kerzenschein, vegane Weihnachtsbäume und wenn es sein muß auch eine nervende Schwieger-mutter.

Und ganz nebenbei erfahren Sie, warum der Nikolaus ein Moslem ist, der Erzengel Gabriel niemals der SPD angehört und Rentiere nicht in der GdL organisiert sind. Und ganz grundsätzlich: Wie funktioniert Jungfrauengeburt wirklich? Und vor allem: Wurde das Jesuskind gegen Masern geimpft?

Der Zweck heiligt den Abend, das ist Besinnlichkeit in zweimal 45 Minuten. Stets unter dem Motto:

Die Axt am Baum erspart den Weihnachtsmann.

mehr  
Mi
28.12.
DISTEL Kabarett-Theater
20:00 Uhr
Das ist der Gipfel

Musikalisches Feuerwerk und Hochstimmung! Jetzt übernimmt die DISTEL die EU-Rettung – und zwar äußerst unterhaltsam! Denn in Europa gibt’s nur noch Durchhalteparolen und Sackgassen-Politik.

Es ist möglich: Plötzlich herrscht Euphorie – beinahe Ekstase – bei einem Arbeitstreffen zur EU–Rettung. Was ist passiert?

Eingeschneit und abgeschlossen von der Außenwelt hoch oben in einer fernen Berghütte ersinnt eine Gruppe EU-Gesandter einen Plan. Zunächst gerät man aufeinander, alles droht zu kippen. Doch mit C-Dur und Fis-Moll kommt Schwung in die Sache. Gleich soll auch eine neue EU-Hymne her. Nur welches Lied kann das sein? Vielleicht eine Version der Vogelhochzeit? Dann singt Merkel die Strophe von der Schnepfe, ihre britische Kollegin Theresa May die vom Wiedehopf und Viktor Orbán trillert wie der Zaunkönig. Ach so, Erdogan mag ja keine Tiervergleiche ...

Hits und Ohrwürmer – böse und respektlos neu getextet. Ein Kabarettabend für Herz und Hirn - vom Publikum frenetisch gefeiert.
Mit großem Ensemble, 3-köpfiger Band und umfangreichem musikalischen Aufgebot!

mehr  
Do
29.12.
DISTEL Kabarett-Theater
17:00 Uhr
Das ist der Gipfel

Musikalisches Feuerwerk und Hochstimmung! Jetzt übernimmt die DISTEL die EU-Rettung – und zwar äußerst unterhaltsam! Denn in Europa gibt’s nur noch Durchhalteparolen und Sackgassen-Politik.

Es ist möglich: Plötzlich herrscht Euphorie – beinahe Ekstase – bei einem Arbeitstreffen zur EU–Rettung. Was ist passiert?

Eingeschneit und abgeschlossen von der Außenwelt hoch oben in einer fernen Berghütte ersinnt eine Gruppe EU-Gesandter einen Plan. Zunächst gerät man aufeinander, alles droht zu kippen. Doch mit C-Dur und Fis-Moll kommt Schwung in die Sache. Gleich soll auch eine neue EU-Hymne her. Nur welches Lied kann das sein? Vielleicht eine Version der Vogelhochzeit? Dann singt Merkel die Strophe von der Schnepfe, ihre britische Kollegin Theresa May die vom Wiedehopf und Viktor Orbán trillert wie der Zaunkönig. Ach so, Erdogan mag ja keine Tiervergleiche ...

Hits und Ohrwürmer – böse und respektlos neu getextet. Ein Kabarettabend für Herz und Hirn - vom Publikum frenetisch gefeiert.
Mit großem Ensemble, 3-köpfiger Band und umfangreichem musikalischen Aufgebot!

mehr  
Do
29.12.
DISTEL Kabarett-Theater
19:30 Uhr
Der Zweck heiligt den Abend

Mal wieder keine Zeit für die "Stille Nacht"? Kein Problem! Unsere zertifizierten Besinnlichkeitsfachangestellten auf der Bühne organisieren Weihnachten für alle. Familien, Randgruppen und Atheisten. Und sie besorgen Ihnen alles, was heutzutage zum Fest dazu gehört. Kerzenschein, vegane Weihnachtsbäume und wenn es sein muß auch eine nervende Schwieger-mutter.

Und ganz nebenbei erfahren Sie, warum der Nikolaus ein Moslem ist, der Erzengel Gabriel niemals der SPD angehört und Rentiere nicht in der GdL organisiert sind. Und ganz grundsätzlich: Wie funktioniert Jungfrauengeburt wirklich? Und vor allem: Wurde das Jesuskind gegen Masern geimpft?

Der Zweck heiligt den Abend, das ist Besinnlichkeit in zweimal 45 Minuten. Stets unter dem Motto:

Die Axt am Baum erspart den Weihnachtsmann.

mehr  
Do
29.12.
DISTEL Kabarett-Theater
20:00 Uhr
Das ist der Gipfel

Musikalisches Feuerwerk und Hochstimmung! Jetzt übernimmt die DISTEL die EU-Rettung – und zwar äußerst unterhaltsam! Denn in Europa gibt’s nur noch Durchhalteparolen und Sackgassen-Politik.

Es ist möglich: Plötzlich herrscht Euphorie – beinahe Ekstase – bei einem Arbeitstreffen zur EU–Rettung. Was ist passiert?

Eingeschneit und abgeschlossen von der Außenwelt hoch oben in einer fernen Berghütte ersinnt eine Gruppe EU-Gesandter einen Plan. Zunächst gerät man aufeinander, alles droht zu kippen. Doch mit C-Dur und Fis-Moll kommt Schwung in die Sache. Gleich soll auch eine neue EU-Hymne her. Nur welches Lied kann das sein? Vielleicht eine Version der Vogelhochzeit? Dann singt Merkel die Strophe von der Schnepfe, ihre britische Kollegin Theresa May die vom Wiedehopf und Viktor Orbán trillert wie der Zaunkönig. Ach so, Erdogan mag ja keine Tiervergleiche ...

Hits und Ohrwürmer – böse und respektlos neu getextet. Ein Kabarettabend für Herz und Hirn - vom Publikum frenetisch gefeiert.
Mit großem Ensemble, 3-köpfiger Band und umfangreichem musikalischen Aufgebot!

mehr  
Do
29.12.
DISTEL Kabarett-Theater
22:00 Uhr
frisch gepresst. Die Late-Night-Redaktion

- aktuell
- jung
- politisch unkorrekt
- redaktionär
- musikalisch
- mit wechselnden Gästen (am 27./28.03.: Christin Henkel)

Berlin hat ein neues Late-Night-Politcomedy-Format: Die böse und politisch unverschämt unkorrekte Live-Redaktionssitzung „frisch gepresst“ zu den Brennpunkten des Tages!

Jeden Monat diskutieren Tilman Lucke und Martin Valenske jeweils ganz aktuell die wichtigsten Themen aus Politik, Gesellschaft und Medien. Diese Live-Late-Night-Show ist für Berlin mehr als überfällig! Denn wenn die Politikmüden dieser Stadt in der sozialen Hängematte schon den Schlaf der Selbstgerechten schlafen, lassen sich Tilman und Martin nicht hängen, sondern reden sich erst richtig heiß. Und während im TV kaum ein Kabarettist oder Comedian noch eigene Texte und Songs spielt, ist im DISTEL-Studio noch alles aus einer Hand bzw. Feder.

Seien Sie monatlich live dabei, wenn Martin, Tilman und ihre spannenden Gäste bis zum Redaktionsschluss kein Blatt vor den Mund nehmen!

mehr  
Fr
30.12.
DISTEL Kabarett-Theater
18:00 Uhr
Berlin Extra Scharf

Zum ersten Mal in Berlin? Oder Wiederholungstäter, der diese Stadt noch immer nicht begriffen hat? Keine Sorge, selbst die meisten Berliner haben damit ein Problem. Unser Crashkurs bläut Ihnen daher in 60 Minuten alles ein, was Sie schon immer über Berlin und die Berliner wissen wollten, aber bisher nicht zu fragen wagten. Der Bär zieht blank und konzentriert sich aufs Wesentliche: keine altbackenen Berlin-Klischees, keine Flughafenwitze, kein fades Reiseführer-Halbwissen und keine langweiligen Jahreszahlen. (Na gut, außer diesen hier: 1237, 1961, 1989.)

Wir geleiten Sie durch die Berliner Jahrhunderte, durch alle Bezirke von Adlershof bis Zehlendorf, durch alle Typen von arm bis sexy und von Hipster bis Salafist. Sie erhalten das Rüstzeug, im härtesten Großstadtdschungel Europas zu überleben – in einer Stadt, in der selbst die Klofrauen Einlasskontrollen durchführen, in der es Obergrenzen für Schwaben gibt und ein lebenslanges Recht auf Pubertät. Wir beantworten Ihre drängendsten Fragen: Auf welchen Bühnen tragen die Darsteller Kleidung? Döner oder Currywurst – oder lieber einen Berliner mit Schuss? Wer hat den Längeren – Kaiser Wilhelm oder Walter Ulbricht? Und: Wie ärgere ich einen Berliner?

Berlin Extra Scharf ist der kabarettistische Rollkoffer mit Botschaft und Biss. Ich bin ein Berliner! werden Sie nach unserer Happy Hour nicht unbedingt rufen. Aber vielleicht sind Sie der Antwort etwas nähergekommen, wie ein schlechtgelaunter Trümmerhaufen in der Brandenburger Steppe zum hippen Mittelpunkt der Erde wurde.

In Kooperation mit Theater Mogul.

mehr  
Fr
30.12.
DISTEL Kabarett-Theater
19:30 Uhr
Der Zweck heiligt den Abend

Mal wieder keine Zeit für die "Stille Nacht"? Kein Problem! Unsere zertifizierten Besinnlichkeitsfachangestellten auf der Bühne organisieren Weihnachten für alle. Familien, Randgruppen und Atheisten. Und sie besorgen Ihnen alles, was heutzutage zum Fest dazu gehört. Kerzenschein, vegane Weihnachtsbäume und wenn es sein muß auch eine nervende Schwieger-mutter.

Und ganz nebenbei erfahren Sie, warum der Nikolaus ein Moslem ist, der Erzengel Gabriel niemals der SPD angehört und Rentiere nicht in der GdL organisiert sind. Und ganz grundsätzlich: Wie funktioniert Jungfrauengeburt wirklich? Und vor allem: Wurde das Jesuskind gegen Masern geimpft?

Der Zweck heiligt den Abend, das ist Besinnlichkeit in zweimal 45 Minuten. Stets unter dem Motto:

Die Axt am Baum erspart den Weihnachtsmann.

mehr  
Fr
30.12.
DISTEL Kabarett-Theater
20:00 Uhr
Das ist der Gipfel

Musikalisches Feuerwerk und Hochstimmung! Jetzt übernimmt die DISTEL die EU-Rettung – und zwar äußerst unterhaltsam! Denn in Europa gibt’s nur noch Durchhalteparolen und Sackgassen-Politik.

Es ist möglich: Plötzlich herrscht Euphorie – beinahe Ekstase – bei einem Arbeitstreffen zur EU–Rettung. Was ist passiert?

Eingeschneit und abgeschlossen von der Außenwelt hoch oben in einer fernen Berghütte ersinnt eine Gruppe EU-Gesandter einen Plan. Zunächst gerät man aufeinander, alles droht zu kippen. Doch mit C-Dur und Fis-Moll kommt Schwung in die Sache. Gleich soll auch eine neue EU-Hymne her. Nur welches Lied kann das sein? Vielleicht eine Version der Vogelhochzeit? Dann singt Merkel die Strophe von der Schnepfe, ihre britische Kollegin Theresa May die vom Wiedehopf und Viktor Orbán trillert wie der Zaunkönig. Ach so, Erdogan mag ja keine Tiervergleiche ...

Hits und Ohrwürmer – böse und respektlos neu getextet. Ein Kabarettabend für Herz und Hirn - vom Publikum frenetisch gefeiert.
Mit großem Ensemble, 3-köpfiger Band und umfangreichem musikalischen Aufgebot!

mehr  
Fr
30.12.
DISTEL Kabarett-Theater
22:00 Uhr
frisch gepresst. Die Late-Night-Redaktion

- aktuell
- jung
- politisch unkorrekt
- redaktionär
- musikalisch
- mit wechselnden Gästen (am 27./28.03.: Christin Henkel)

Berlin hat ein neues Late-Night-Politcomedy-Format: Die böse und politisch unverschämt unkorrekte Live-Redaktionssitzung „frisch gepresst“ zu den Brennpunkten des Tages!

Jeden Monat diskutieren Tilman Lucke und Martin Valenske jeweils ganz aktuell die wichtigsten Themen aus Politik, Gesellschaft und Medien. Diese Live-Late-Night-Show ist für Berlin mehr als überfällig! Denn wenn die Politikmüden dieser Stadt in der sozialen Hängematte schon den Schlaf der Selbstgerechten schlafen, lassen sich Tilman und Martin nicht hängen, sondern reden sich erst richtig heiß. Und während im TV kaum ein Kabarettist oder Comedian noch eigene Texte und Songs spielt, ist im DISTEL-Studio noch alles aus einer Hand bzw. Feder.

Seien Sie monatlich live dabei, wenn Martin, Tilman und ihre spannenden Gäste bis zum Redaktionsschluss kein Blatt vor den Mund nehmen!

mehr  
Sa
31.12.
DISTEL Kabarett-Theater
17:00 Uhr
Das ist der Gipfel

Musikalisches Feuerwerk und Hochstimmung! Jetzt übernimmt die DISTEL die EU-Rettung – und zwar äußerst unterhaltsam! Denn in Europa gibt’s nur noch Durchhalteparolen und Sackgassen-Politik.

Es ist möglich: Plötzlich herrscht Euphorie – beinahe Ekstase – bei einem Arbeitstreffen zur EU–Rettung. Was ist passiert?

Eingeschneit und abgeschlossen von der Außenwelt hoch oben in einer fernen Berghütte ersinnt eine Gruppe EU-Gesandter einen Plan. Zunächst gerät man aufeinander, alles droht zu kippen. Doch mit C-Dur und Fis-Moll kommt Schwung in die Sache. Gleich soll auch eine neue EU-Hymne her. Nur welches Lied kann das sein? Vielleicht eine Version der Vogelhochzeit? Dann singt Merkel die Strophe von der Schnepfe, ihre britische Kollegin Theresa May die vom Wiedehopf und Viktor Orbán trillert wie der Zaunkönig. Ach so, Erdogan mag ja keine Tiervergleiche ...

Hits und Ohrwürmer – böse und respektlos neu getextet. Ein Kabarettabend für Herz und Hirn - vom Publikum frenetisch gefeiert.
Mit großem Ensemble, 3-köpfiger Band und umfangreichem musikalischen Aufgebot!

mehr  
Sa
31.12.
DISTEL Kabarett-Theater
17:30 Uhr
Der Zweck heiligt den Abend

Mal wieder keine Zeit für die "Stille Nacht"? Kein Problem! Unsere zertifizierten Besinnlichkeitsfachangestellten auf der Bühne organisieren Weihnachten für alle. Familien, Randgruppen und Atheisten. Und sie besorgen Ihnen alles, was heutzutage zum Fest dazu gehört. Kerzenschein, vegane Weihnachtsbäume und wenn es sein muß auch eine nervende Schwieger-mutter.

Und ganz nebenbei erfahren Sie, warum der Nikolaus ein Moslem ist, der Erzengel Gabriel niemals der SPD angehört und Rentiere nicht in der GdL organisiert sind. Und ganz grundsätzlich: Wie funktioniert Jungfrauengeburt wirklich? Und vor allem: Wurde das Jesuskind gegen Masern geimpft?

Der Zweck heiligt den Abend, das ist Besinnlichkeit in zweimal 45 Minuten. Stets unter dem Motto:

Die Axt am Baum erspart den Weihnachtsmann.

mehr  
Sa
31.12.
DISTEL Kabarett-Theater
20:00 Uhr
Das ist der Gipfel

Musikalisches Feuerwerk und Hochstimmung! Jetzt übernimmt die DISTEL die EU-Rettung – und zwar äußerst unterhaltsam! Denn in Europa gibt’s nur noch Durchhalteparolen und Sackgassen-Politik.

Es ist möglich: Plötzlich herrscht Euphorie – beinahe Ekstase – bei einem Arbeitstreffen zur EU–Rettung. Was ist passiert?

Eingeschneit und abgeschlossen von der Außenwelt hoch oben in einer fernen Berghütte ersinnt eine Gruppe EU-Gesandter einen Plan. Zunächst gerät man aufeinander, alles droht zu kippen. Doch mit C-Dur und Fis-Moll kommt Schwung in die Sache. Gleich soll auch eine neue EU-Hymne her. Nur welches Lied kann das sein? Vielleicht eine Version der Vogelhochzeit? Dann singt Merkel die Strophe von der Schnepfe, ihre britische Kollegin Theresa May die vom Wiedehopf und Viktor Orbán trillert wie der Zaunkönig. Ach so, Erdogan mag ja keine Tiervergleiche ...

Hits und Ohrwürmer – böse und respektlos neu getextet. Ein Kabarettabend für Herz und Hirn - vom Publikum frenetisch gefeiert.
Mit großem Ensemble, 3-köpfiger Band und umfangreichem musikalischen Aufgebot!

mehr  
Sa
31.12.
DISTEL Kabarett-Theater
20:30 Uhr
Der Zweck heiligt den Abend

Mal wieder keine Zeit für die "Stille Nacht"? Kein Problem! Unsere zertifizierten Besinnlichkeitsfachangestellten auf der Bühne organisieren Weihnachten für alle. Familien, Randgruppen und Atheisten. Und sie besorgen Ihnen alles, was heutzutage zum Fest dazu gehört. Kerzenschein, vegane Weihnachtsbäume und wenn es sein muß auch eine nervende Schwieger-mutter.

Und ganz nebenbei erfahren Sie, warum der Nikolaus ein Moslem ist, der Erzengel Gabriel niemals der SPD angehört und Rentiere nicht in der GdL organisiert sind. Und ganz grundsätzlich: Wie funktioniert Jungfrauengeburt wirklich? Und vor allem: Wurde das Jesuskind gegen Masern geimpft?

Der Zweck heiligt den Abend, das ist Besinnlichkeit in zweimal 45 Minuten. Stets unter dem Motto:

Die Axt am Baum erspart den Weihnachtsmann.

mehr  
Sa
31.12.
DISTEL Kabarett-Theater
23:00 Uhr
frisch gepresst. Die Late-Night-Redaktion

- aktuell
- jung
- politisch unkorrekt
- redaktionär
- musikalisch
- mit wechselnden Gästen (am 27./28.03.: Christin Henkel)

Berlin hat ein neues Late-Night-Politcomedy-Format: Die böse und politisch unverschämt unkorrekte Live-Redaktionssitzung „frisch gepresst“ zu den Brennpunkten des Tages!

Jeden Monat diskutieren Tilman Lucke und Martin Valenske jeweils ganz aktuell die wichtigsten Themen aus Politik, Gesellschaft und Medien. Diese Live-Late-Night-Show ist für Berlin mehr als überfällig! Denn wenn die Politikmüden dieser Stadt in der sozialen Hängematte schon den Schlaf der Selbstgerechten schlafen, lassen sich Tilman und Martin nicht hängen, sondern reden sich erst richtig heiß. Und während im TV kaum ein Kabarettist oder Comedian noch eigene Texte und Songs spielt, ist im DISTEL-Studio noch alles aus einer Hand bzw. Feder.

Seien Sie monatlich live dabei, wenn Martin, Tilman und ihre spannenden Gäste bis zum Redaktionsschluss kein Blatt vor den Mund nehmen!

mehr  
banner